Haarausfall

Durch eine bestimmte Technik wird in der Hautschicht, in der sich die Haarfollikel befinden, ein Depot angelegt, das über Stunden bis zu Tage dort verbleibt und langsam vom Gewebe aufgenommen wird.

Für welche Form des Haarausfalls ist diese Behandlung geeignet?

Die Mesotherapie kann bei fast alle Formen des Haarausfalles eingesetzt werden. Ebenfalls bei anderen Problemen wie z.B. bei schütterem Haar und bei Problemen mit der Kopfhaut.

Was ist das Ziel der Anwendung?

-Unterstützung des Haarwachstums
-Pflege der Kopfhaut
- Unterstützend gegen Kopfjucken, Schuppen etc.

Welche Mischungen werden verwendet?

Es werden Vitalstoff-Cocktails mit natürlichen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren etc. und je nach Art des Haarausfalls Phytotherapeutika oder/und homöopatische Mischungen direkt auf und in die Kopfhaut gebracht.

Wie viele Anwendungen werden benötigt?

- Aufsättigungsphase: 6x im einwöchigen Abstand
- 2x im zweiwöchigen Abstand
- Erhaltungsphase: 1x monatlich

Impressum | Kontakt | Datenschutz